Seminar Kinesio-Tapen
Tapen gegen den Schmerz

Das Kinesio-Taping ist eine japanische Methode, die von dem Kinesiologen und Chiropraktiker Kenzo Kase entwickelt wurde. In Deutschland findet sie vor allem in der Physiotherapie und in der Sportmedizin Anwendung. Das Taping ist im Leistungssport ein anerkanntes Verfahren, da es ohne Medikamente oder Zusatzstoffe wirksam ist.

Seminar Kinesio-Tapen

DAS VERFAHREN
Das Kinesio-Taping bildet eine Ergänzung zu Behandlungsformen wie der Krankengymnastik, der Manuellen Therapie, Massagen, Lymphdrainagen und neurologischen Therapien. Die Therapie besteht aus dem gezielten Aufkleben von elastischen Baumwolltapes. Diese Tapes sind verschiedenfarbig, in der Länge dehnbar und sehr hautfreundlich. Sie können mehrere Tage lang getragen werden, da die Bewegungsfreiheit komplett erhalten bleibt. Das Taping nutzt die körpereigene Selbstheilung und bewirkt eine Druckentlastung sowie eine Förderung des lokalen Stoffwechsels.

KURSINHALTE

In diesem Seminar lernen Sie die Grundlagen des medizinischen Tapens und haben die Möglichkeit zahlreiche Tape-Anlagen im gegenseitigen Wechsel zu üben und so auch selbst die Wirkung des Tapes zu erfahren.

Eine Technik zur Schmerzreduktion, welche in keiner Praxis fehlen sollte!

Tapen gegen den Schmerz- von Kopf bis Fuß.

Tapen gegen Schwellungen und Entzündungen einsetzen.

Tapen gegen Haltungsschäden.

Lernen Sie die Vielfalt des Tapens für Ihre Praxis kennen.

KOSTEN
399 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer
Beinhaltet Kursdauer:
Kurs + Kursmaterialien + Zertifikat 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Inklusive aller Tapes
Erfrischungen in den Pausen

schnell & einfach

TERMIN VEREINBAREN





WIR SIND FÜR SIE DA

WIR SIND FÜR SIE DA

BIOMED Pro

Franziska Hodalsky
Albert-Schweitzer-Straße 15
38159 Vechelde

Mail: info@biomed-pro.de

HOTLINE

follow us